Volksbegehren Artenvielfalt

https://volksbegehren-artenvielfalt.de/

Nicht vergessen: nur bis zum 13.2. kann man sich in den Rathäusern eintragen.
Leider wird mittlerweile durch die Bauernverbände massiv Lobbyarbeit gegen das Volksbegehren betrieben. Um sich ein eigenes Bild zu machen hier ein Beitrag von quer.
Jede Stimme zählt. Bitte eintragen, für die Bienen und unsere Umwelt.

Diese Woche startet das Volksbegehren gegen das Artensterben. Und Bayerns Bauern gehen auf die Barrikaden. Sie sehen sich wieder zum Buhmann der Nation abgestempelt. Ist das Volksbegehren nur eine Veranstaltung ökologisch interessierter Großstädter, die die Realität am Lande nicht verstehen? Insektenforscher sagen Nein: Um das Artensterben aufzuhalten, müsse sogar noch viel mehr getan werden.

Kommentare sind geschlossen