Einweihung Lehrbienenstand

Seit dieser Saison verfügt der Imkerverein Sonthofen über einen eigenen Lehrbienenstand. Dort können Interessierte, die mit der Imkerei beginnen wollen, unter Anleitung erste Erfahrungen mit der Arbeit an Bienenvölkern sammeln.

Regelmäßig treffen sich dort seit Mitte April ca. zehn begeisterte Neuimker zum Austausch und zur Bewirtschaftung der Völker.

Am Standort hatte der ehemalige Vorstand des Vereines, Konrad Schneider, seine Bienenvölker. In Erinnerung an seinen unermüdlichen Einsatz für die Imkerei hat sich der Verein entschlossen, dort eine Anlaufstelle für werdende Imker einzurichten.

Am 11.06.2016 von 14.00 – 16.00 Uhr wollen nun die Beteiligten ihre Arbeit der Öffentlichkeit vorstellen und den Lehrbienenstand offiziell eröffnen.

Über zahlreiches Erscheinen würde sich der Imkerverein freuen.

Alle Interessierten können einen Blick in ein Bienenvolk werfen oder selbst einmal Honig schleudern. Auch Kaffee und Kuchen wird es geben.

Die Veranstaltung findet nur bei trockener Witterung statt. Bei zweifelhafter Witterung finden sich Informationen auf dieser Seite.

Der Lehrbienenstand befindet sich auf dem Weg von Sonthofen nach Altstädten (OA 4). Kurz nach dem Ortsende Sonthofen zweigt ein Schotterweg nach links ab. Diesem folgend, immer parallel zur OA4, gelangt man nach ca. 500m zum Bienenstand, der links vom Weg etwas oberhalb im Wald ist.

Da vor Ort keine Parkplätze verfügbar sind, bitten wir um eine Anreise zu Fuß oder per Fahrrad. Die nächsten öffentlichen Parkplätze befinden sich am Wonnemar bzw. am Stadion.

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Lehrbienenstand Bienenzuchtverein Sonthofen

Karte wird geladen - bitte warten...

Lehrbienenstand Bienenzuchtverein Sonthofen 47.497224, 10.282516

 

Kommentare sind geschlossen