Die Bienenhaltung in der Antike

Am Mittwoch, den 14.10.2015 findet um 19 Uhr der Vortrag

„Die Bienenhaltung in der Antike“

von Imker Florian Bartl im Erdgeschoss des Heimathauses, Sonnenstr. 1, statt.

Eintritt frei – Spende für Bienenzuchtverein

Weitere Veranstaltungen im Heimathaus.

Kommentare sind geschlossen